Altair Inspire

Altair Inspire

Get 3D-ready. Now!

Generatives Design mit Topologie-Optimierung

Die neue Welt des 3D Metalldrucks erfordert ein neues Denken in der Konstruktion und im Engineering – neue Geometrien, neue Materialien, neue Formen. Als österreichischer Vertriebsparnter für Altair INSPIRE vereinen wir 20 Jahre Erfahrung in der Produktion von Prototypen und Kleinserien mit modernstem 3D Metalldruck (bis zu 4 x 700 W).

Mit der Altair INSPIRE-Partnerschaft bieten wir Ihnen ab sofort den perfekten Einstieg in die Konstruktion, Optimierung und Analyse Ihrer Bauteile.

Was ist Altair INSPIRE?

Inspire ist das führende Werkzeug für generatives Design und für die Topologie-Optimierung. Als Simulationslösung für schnelles Design versetzt INSPIRE den Benutzer in die Lage, strukturelle Effizient und neue Konzepte zu testen und zu evaluieren. Damit werden Zeit und Kosten in der Konstruktion gespart.

Wenn Sie INSPIRE von Beginn in Ihren Entwicklungsprozess einbinden profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Topologie-Optimierung – Erstellung gewichts-optimierter Designs für konventionelle oder additive Fertigung.
  • Simulation – Simulation verschiedener Materialien und Belastungen
  • Export – direkter Export der Geometrie zum 3D Metalldrucker zur Produktion hochwertiger Bauteile
  • Analyse – dynamische Analyse der Materialien und Belastungen in der Entwicklung neuer Bauteile

INSPIRE 2018 – Neue Features

  • Darstellung und Export von Gitterstrukturen
  • Überhang Restriktionen für die Additive Fertigung
  • PolyNURBs Fit
  • Neue Lastenheft Tabelle
  • Import und Export von Belastungen
  • Zusätzliche Schärfungsgrade für PolyNURBs
  • Erstellen einzelner PolyNURBs Flächen
  • Reibung an starren Verbindungen

INSPIRE 2018 – Verbesserungen

  • Spaltmaß Parameter für Kontakte
  • Verbesserter Profileditor
  • Zielmasse bei einer Wandstärken Optimierung
  • Translatorische Verbindungen für Aktuatoren
  • Plots der freigesetzten Energie
  • Einheitensystem zum Export frei wählbar
  • Export ins CAD auf Komponentenebene
  • Evolve Format Aktualisierung